Die Agenda-Gruppe LIMES

Die Agenda-Gruppe Limes wurde im Jahre 2007 ins Leben gerufen. Der Hohenloher Limesabschnitt soll durch die Arbeit der AG Limes dauerhaft geschützt, authentisch dargestellt, weiter erforscht und ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerufen werden. Auch für diese neue Agenda-Gruppe bildet das Konzept der Nachhaltigkeit ein wichtiges Leitbild. Es soll im Hinblick auf das kulturelle Erbe des Obergermanisch-Raetischen Limes im Bereich Hohenlohe umgesetzt werden.

Die AG Limes setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Städte und Gemeinden Schöntal, Widdern, Jagsthausen, Forchtenberg, Zweiflingen, Pfedelbach, Öhringen und Mainhardt sowie aus Ehrenamtlichen und interessierten Bürgern zusammen.


Projektbereich 1: Öffentlichkeitsarbeit rund um den Hohenloher Limes (Drucksachen, Limes-Buchprojekt für Kinder, sowie u.a. dieser Internetauftritt: www.limes-in-hohenlohe.de)

Projektbereich 2: Beschilderung und Markierung des Limes an ausgewählten Punkten bzw. an Straßen, die den römischen Grenzwall queren / Markierung römischer Fundstätten (Kastelle, Wachtürme, etc.)

Projektbereich 3: Touristische Angebote rund um den Hohenloher Limes (Führungen, Aktionen, Veranstaltungen)

Projektbereich 4:
Touristische Infrastruktur rund um den Hohenloher Limes (Aussichtsplattformen, Info-Tafeln, Modelle, Reliefdarstellungen,…)

Projektbereich 5: Unterstützung von Maßnahmen, die im Rahmen der EU-Strukturförderung LEADER in der LEADER-Kulisse Limesregion gefördert werden: Leitprojekt Virtuelle Limeswelten / Aussichtsplattformen am Limes / Beschilderung und Wegweisung am Limes / Limesbuch für Kinder / (...)

Aktuelles

Actionbound am Limes Blick Pfedelbach-Gleichen
20.05.2021

Smartphone-Abenteuer des Naturparks zum Thema Limes ab 6. Juni 2021

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald kann auf unterschiedliche Weise erkundet werden. Ein Team...

weiterlesen
Broschüre Limesregion Hohenlohe
28.04.2021

Neue Broschüre "Limesregion Hohenlohe"

Die neue Broschüre der Touristikgemeinschaften Odenwald und Hohenlohe präsentiert auf 62 Seiten die...

weiterlesen
Jubiläumsbroschüre Deutsche Limes-Straße
26.04.2021

Neue Broschüre “Deutsche Limes-Straße”

Ab sofort ist die neue Broschüre des Vereins Deutsche Limes-Straße erhältlich. Sie beinhaltet...

weiterlesen
19.02.2021

Fotowettbewerb Deutsche Limesstraße

Zweiflinger Preisträgerin mit Foto des Limes-Blick Pfedelbach-Gleichen

weiterlesen
26.01.2021

Victoria vor dem Tore

Bei Rettungsgrabungen wurden zwei beinahe vollständige Sandsteinskulpturen entdeckt.

weiterlesen
11.12.2020

LIMES to go

APP "Deutsche Limes-Straße" präsentiert Weygang-Museum

weiterlesen
07.12.2020

Zurück in die Jungsteinzeit

Prospektionsgrabungen im Neubaugebiet Limespark C und Römerallee

weiterlesen
Limes-Infotafeln am Pfahldöbel
17.08.2020

Neue Limes-Infotafeln am Pfahldöbel am Limes-Wanderweg

Seit dem Sommer 2020 gibt es beim Pfahldöbel (bei Zweiflingen-Pfahlbach) am Limes-Wanderweg zwei...

weiterlesen
11.06.2020

Erklärvideo Limestor Öhringen

regionale Handwerker ermöglichen Rekonstruktion Holztor

weiterlesen
Ein römischer Bote auf einem Pferd reitend ist zu sehen.
06.04.2020

Malvorlagen für Kinder zum Thema Limes

Die Stadt Öhringen und der Tourismusverbund Hohenloher Perlen stellen kostenlos Malvorlagen für...

weiterlesen