Die Agenda-Gruppe LIMES

Die Agenda-Gruppe Limes wurde im Jahre 2007 ins Leben gerufen. Der Hohenloher Limesabschnitt soll durch die Arbeit der AG Limes dauerhaft geschützt, authentisch dargestellt, weiter erforscht und ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerufen werden. Auch für diese neue Agenda-Gruppe bildet das Konzept der Nachhaltigkeit ein wichtiges Leitbild. Es soll im Hinblick auf das kulturelle Erbe des Obergermanisch-Raetischen Limes im Bereich Hohenlohe umgesetzt werden.

Die AG Limes setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Städte und Gemeinden Schöntal, Widdern, Jagsthausen, Forchtenberg, Zweiflingen, Pfedelbach, Öhringen und Mainhardt zusammen.


Projektbereich 1: Öffentlichkeitsarbeit rund um den Hohenloher Limes (Drucksachen, Limes-Buchprojekt für Kinder, sowie u.a. dieser Internetauftritt: www.limes-in-hohenlohe.de)

Projektbereich 2: Beschilderung und Markierung des Limes an ausgewählten Punkten bzw. an Straßen, die den römischen Grenzwall queren / Markierung römischer Fundstätten (Kastelle, Wachtürme, etc.)

Projektbereich 3: Touristische Angebote rund um den Hohenloher Limes (Führungen, Aktionen, Veranstaltungen)

Projektbereich 4:
Touristische Infrastruktur rund um den Hohenloher Limes (Aussichtsplattformen, Info-Tafeln, Modelle, Reliefdarstellungen,…)

Projektbereich 5: Unterstützung von Maßnahmen, die im Rahmen der EU-Strukturförderung LEADER in der LEADER-Kulisse Limesregion gefördert werden: Leitprojekt Virtuelle Limeswelten / Aussichtsplattformen am Limes / Beschilderung und Wegweisung am Limes / Limesbuch für Kinder / (...)

Aktuelles

13.04.2017

1. Mai-Fest mit Römerprogramm

Am 01.05.2017 am Pfahldöbel bei Zweiflingen-Pfahlbach

weiterlesen
11.08.2016

Literatur-Tipp: Vicus Aurelianus - Das römische Öhringen

weiterlesen
24.04.2015

7. Juni 2015 : Aktionstag "Am Limes grenzenlos"

weiterlesen
16.03.2015

Interessenten für römische Schautruppe gesucht

weiterlesen
02.09.2014

Rückblick: Führung zum Limes Blick Öhringen

weiterlesen
04.07.2014

Limes Blick Öhringen wurde am 17. Juli 2014 eröffnet

Nach der kurzen Verzögerung beim Bau des Öhringer Limes Blicks kann nun auch die mittlere der...

weiterlesen
19.12.2013

Rückblick auf die Limes Blicke-Einweihung am 4. Mai 2014

weiterlesen
08.06.2013

Limes überwindet Landkreis-Grenze

Im Alltag trennen wir unsere Region in Zuständigkeiten. Beispielsweise grenzen die Zeitungen...

weiterlesen
12.04.2013

Creutzfelder Schule zeigt Limes-Bank

Ein engagierter Lehrer i.R. aus Pfedelbach hat die Initiative ergriffen: das Welterbe wird in der...

weiterlesen
23.09.2012

Kinder sind begeistert von neuem Modell

Bei strahlendem Himmel wurde anlässlich der 975-Jahr Feier des Forchtenberger Teilorts Sindringen...

weiterlesen