Creutzfelder Schule zeigt Limes-Bank

Ein engagierter Lehrer i.R. aus Pfedelbach hat die Initiative ergriffen: das Welterbe wird in der Creutzfelder Schule im Gebäude 3 gezeigt!

Herr Jeutter telefonierte die regionalen Limes-Cicerones und die Museen ab.

Er fand Unterstützung bei Frau Renate Filgis, die römsiche Gewänder zur Ausstattung überlassen hat. Eine Bank wurde verkleinert nachgebaut und aufgestellt. "Viele waren von der Installation begeistert!"

Mittlerweile wechselt in regelmäßigen Abständen das Thema rund um die Limes-Bank.
Aktuell können sich Schüler und Besucher über das Thema "Gebäude zu römischer Zeit" informieren. Anschaulich bebilderte Tafeln zeigen, wie die römischen Besatzer, aber auch die germanischen Einheimischen wohnten und lebten.

 

Aktuelles

04.04.2018

Limes-Wiesengemälde

In der Öhringer Cappelaue ist ein gigantischer Wachtturm mit Palisaden abgebildet

weiterlesen
11.08.2016

Literatur-Tipp: Vicus Aurelianus - Das römische Öhringen

weiterlesen
16.03.2015

Interessenten für römische Schautruppe gesucht

weiterlesen
02.09.2014

Rückblick: Führung zum Limes Blick Öhringen

weiterlesen
04.07.2014

Limes Blick Öhringen wurde am 17. Juli 2014 eröffnet

Nach der kurzen Verzögerung beim Bau des Öhringer Limes Blicks kann nun auch die mittlere der...

weiterlesen
19.12.2013

Rückblick auf die Limes Blicke-Einweihung am 4. Mai 2014

weiterlesen
08.06.2013

Limes überwindet Landkreis-Grenze

Im Alltag trennen wir unsere Region in Zuständigkeiten. Beispielsweise grenzen die Zeitungen...

weiterlesen
23.09.2012

Kinder sind begeistert von neuem Modell

Bei strahlendem Himmel wurde anlässlich der 975-Jahr Feier des Forchtenberger Teilorts Sindringen...

weiterlesen
12.09.2011

EU- und Land fördern Limesplattformen :: bislang einmaliges Projekt am Welterbe

weiterlesen
22.10.2010

Genussreiches Angebot aus der Region: "Das Welterbe genießen"

weiterlesen