Limes-Postkarten

- ein ganz persönlicher Gruß auf dem klassischen Postweg!

Machen Sie Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten doch auch einmal mit einem Öhringer Postkartengruß eine Freude.

In den Rathäusern der beteiligten Limes-Gemeinden sowie in der Öhringer Buchhandlung Rau, Bahnhofstraße sind neben vielen weiteren Motiven auch die hier abgebildeten Postkarten erhältlich (Preis: 60 Cent je Stück).

Die beiden Motive sind im Rahmen der überkommunalen Zusammenarbeit in der Agenda-Gruppe LIMES entstanden, deren Mitglieder den Obergermanisch-Raetischen Limes als Welterbe der UNESCO präsentieren, schützen und weiter erforschen möchten.

Alle fünf Motive wurden entworfen von *Stefanie Ihro Kommunikationsdesign, Neuenstein im Auftrag des Stadtmanagements Öhringen bzw. der Öhringer Agenda 21.

Aktuelles

04.04.2018

Limes-Wiesengemälde

In der Öhringer Cappelaue ist ein gigantischer Wachtturm mit Palisaden abgebildet

weiterlesen
11.08.2016

Literatur-Tipp: Vicus Aurelianus - Das römische Öhringen

weiterlesen
16.03.2015

Interessenten für römische Schautruppe gesucht

weiterlesen
02.09.2014

Rückblick: Führung zum Limes Blick Öhringen

weiterlesen
04.07.2014

Limes Blick Öhringen wurde am 17. Juli 2014 eröffnet

Nach der kurzen Verzögerung beim Bau des Öhringer Limes Blicks kann nun auch die mittlere der...

weiterlesen
19.12.2013

Rückblick auf die Limes Blicke-Einweihung am 4. Mai 2014

weiterlesen
08.06.2013

Limes überwindet Landkreis-Grenze

Im Alltag trennen wir unsere Region in Zuständigkeiten. Beispielsweise grenzen die Zeitungen...

weiterlesen
12.04.2013

Creutzfelder Schule zeigt Limes-Bank

Ein engagierter Lehrer i.R. aus Pfedelbach hat die Initiative ergriffen: das Welterbe wird in der...

weiterlesen
23.09.2012

Kinder sind begeistert von neuem Modell

Bei strahlendem Himmel wurde anlässlich der 975-Jahr Feier des Forchtenberger Teilorts Sindringen...

weiterlesen
12.09.2011

EU- und Land fördern Limesplattformen :: bislang einmaliges Projekt am Welterbe

weiterlesen