Limes-Postkarten

- ein ganz persönlicher Gruß auf dem klassischen Postweg!

Machen Sie Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten doch auch einmal mit einem Öhringer Postkartengruß eine Freude.

In den Rathäusern der beteiligten Limes-Gemeinden sowie in der Öhringer Buchhandlung Rau, Bahnhofstraße sind neben vielen weiteren Motiven auch die hier abgebildeten Postkarten erhältlich (Preis: 60 Cent je Stück).

Die beiden Motive sind im Rahmen der überkommunalen Zusammenarbeit in der Agenda-Gruppe LIMES entstanden, deren Mitglieder den Obergermanisch-Raetischen Limes als Welterbe der UNESCO präsentieren, schützen und weiter erforschen möchten.

Alle fünf Motive wurden entworfen von *Stefanie Ihro Kommunikationsdesign, Neuenstein im Auftrag des Stadtmanagements Öhringen bzw. der Öhringer Agenda 21.

Aktuelles

19.02.2021

Fotowettbewerb Deutsche Limesstraße

Zweiflinger Preisträgerin mit Foto des Limes-Blick Pfedelbach-Gleichen

weiterlesen
26.01.2021

Victoria vor dem Tore

Bei Rettungsgrabungen wurden zwei beinahe vollständige Sandsteinskulpturen entdeckt.

weiterlesen
11.12.2020

LIMES to go

APP "Deutsche Limes-Straße" präsentiert Weygang-Museum

weiterlesen
07.12.2020

Zurück in die Jungsteinzeit

Prospektionsgrabungen im Neubaugebiet Limespark C und Römerallee

weiterlesen
11.06.2020

Erklärvideo Limestor Öhringen

regionale Handwerker ermöglichen Rekonstruktion Holztor

weiterlesen
Ein römischer Bote auf einem Pferd reitend ist zu sehen.
06.04.2020

Malvorlagen für Kinder zum Thema Limes

Die Stadt Öhringen und der Tourismusverbund Hohenloher Perlen stellen kostenlos Malvorlagen für...

weiterlesen
21.10.2019

Interessenten für römische Schautruppe gesucht

weiterlesen
18.10.2019

Literatur-Tipp: Vicus Aurelianus - Das römische Öhringen

weiterlesen
15.07.2019

Limes-Buch für Kinder in den Gemeinden erhältlich

Das Limesbuch für Kinder bietet kindergerechte Einblicke in die spannende Zeit der Römer am...

weiterlesen